> Du siehst dir die Artikel vom Jahr 2012 an.

Mit mehr Farbe durch den Alltag

Hier finden Sie weitere Stoffe, die vor kurzem direkt aus der Elfenbeinküste geliefert wurden. Bekennen Sie Farbe im Alltag und suchen Sie sich Ihr Lieblingsmotiv für ein trendiges Kleidungsstück nach Mass. Bestimmt hat es auch in Ihrer Lieblingsfarbe etwas dabei.

 

Handwerkermärit am 5. Mai in Bern

Nächsten Samstag ist Handwerkermärit auf der Münsterplattform in Bern. Ich bin gespannt, welche  bekannten Gesichter ich dann antreffe und auf alle, die einfach mal schnuppern möchten, wie die neuen Modelle der Kreation Konate diesen Frühling aussehen. Bis bald in Bern!

Neue Prints aus Abidjan

Lust auf neue Prints und Motive? Soeben sind neue Stoffe aus Abidjan eingetroffen. Eine kleine Auswahl davon finden Sie hier. Besuchen Sie mich in meinem Atelier um sich die ganze Palette an farbig bedruckten Stoffen anzusehen.

 

Und wie sieht ihr Pfingstprogramm aus?

Vom 23. – 28 Mai 2012 findet in Winterthur die 23. Afropfingsten statt. Im Rahmen dieses Festivals bin ich wie bereits in den Vorjahren  am Afromarkt anwesend. Sie haben dort die Gelegenheit meine Mode kennenzulernen und Modelle, die Ihnen besonders zusagen anzuprobieren. Natürlich werden die Kleider wenn nötig vor Ort angepasst.  Wie immer dürfen Sie bei mir am Stand auch direkt Ihre Bestellung aufgeben oder in den soeben aus der Elfenbeinküste angekommenen Stoffen nach neuen Motiven suchen.

Wie auch letztes Jahr biete ich am Pfingstwochenende erneut einen Workshop an, bei dem Sie die Möglichkeit haben in 3×2 Stunden selber Ihr Kleid zu schneidern. Interessiert? Melde Sie sich hier für den Workshop an.

Der Sommer 2012 ist afrocentric

Was  in Afrika schon lange getragen wird, gelangt diesen Sommer als Trend einmal mehr in die Modehäuser Europas. Gleich mehrere Labels bedienen sich diese Saison starker Farben und traditioneller  Prints, die an Afrika erinnern oder direkt vom schwarzen Kontinent kommen. Für afrikanische Designer und auch für mich in meinem Schneideratelier ist dies nichts Neues. Afrikanische Mode soll schliesslich nicht nur von einer afrikanischen Lady getragen werden sollen, sondern ebenso zu einer Frau aus New York oder Zürich passen. Genau das ist bereits seit langem Alltag in meinem Atelier.

Suchen Sie individuelle und massgeschneiderte Modelle aus afrikanischen Stoffen? Bei mir sind Sie  an der richtigen Adresse – nicht nur diesen Sommer.