> Du siehst dir die Artikel vom Jahr 2012 an.

Bilder vom SAF-Markt in Bern

Ein paar Bilder vom Berner Waisenhausplatz, wo gestern und vorgestern der SAF-Markt stattfand. Wer die Sonne dieses Wochenende woanders genossen hat, aber trotzdem  neugierig geworden ist : Am 1. September bin ich das nächste Mal in Bern. Dann ist nämlich Handwerkermärit. In der Zwischenzeit kann man mich wie immer von Dienstag bis Samstag auf Voranmeldung in meinem Atelier in Zürich besuchen.

 

to do a headstand every day can change your life

Margrit Rieben, ausgebildete Jazzschlagzeugerin, die nebst Kompositionen und Klangistallationen auch Projekte mit andern KünstlerInnen aus den Bereichen modernern Tanz, Performance, Literatur, Theater, bildender Kunst und Video realisiert, nutzte meinen Stand am Handwerkermärit in Bern gleich als Kulisse für ihr aktuelles Kopfstand-Projekt.  Natürlich ist die Bluse, die sie trägt von Kreation Konate geschneidert und das Bild ebenfalls zu sehen auf ihrer Website. Ein Blick lohnt sich!

 

 

Das ist mehr als ein Blick wert!

Mit den bunten Stoffen aus Abidjan, für Sie nach Mass zugeschnitten und angefertigt,  wird jedes Kleid automatisch zum Hingucker! Denn da Sie den Stoff aussuchen und den Schnitt persönlich bestimmen, ist jedes Stück ein Unikat. Gönnen Sie sich so viel Individualität und geniessen Sie die Komplimente für Ihre ganz persönliche  Wahl. Wer kann da widerstehen?

Impressionen zu Afro-Pfingsten

Das 23. Afro-Pfingsten-Festival gehört der Vergangenheit an. An dieser Stelle ein paar Bildimpressionen, aufgenommen an meinem Marktstand und während meines Workshops ‘Afrikanisches Schneidern’.  An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter und die Kursteilnehmerinnen!

Afro-Pfingsten steht vor der Tür

Ein kleiner Reminder für all jene, die sich Afro-Pfingsten nicht sowieso schon in ihrer Agenda eingetragen haben: Das kommende Wochenende findet das 23. Afro-Pfingsten-Festival statt. Der Workshop ‘Afrikanisches Schneidern’ ist bereits seit einigen Tagen ausgebucht. Wie in den Vorjahren habe ich aber am Freitag und Samstag meinen Marktstand an der Steinberggasse. Dort können Sie einerseits einige meiner Modelle anschauen und anprobieren, was Ihnen besonders gefällt, andererseits nehme ich auch gerne Ihre Bestellungen entgegen, die ich nach Mass anfertige. Ich freue mich auf Sie!